Ich unterstütze Sie gerne:
Kompetent und aufmerksam!

 

über mich

“Wenn wir alles täten, wozu wir imstande sind, würden wir uns wahrlich in Erstaunen versetzen“ (Thomas Edison)

› Vita
› Pressefotos


 

 

 


Diese Erkenntnis beschreibt die wesentlichen Erfahrungen meines Lebens.

Mit der Zeit veränderten sich die Interessensschwerpunkte und Perspektiven hin zu wachsender innerer Stärke und Selbstverantwortung.


Und das bildet die Entwicklung meines Berufslebens chronologisch ab. Waren die ersten 15 Jahre überwiegend vom „Rampenlicht“ bestimmt, wurde in der Folgezeit die Arbeit mit der Frage, was Menschen antreibt oder sie behindert, immer wichtiger und raumgreifender.
Hier fand ich Antworten darauf, wie Veränderungsprozesse und Neues passgenau und erfolgreich umgesetzt werden können und dass der Appell des Lebens nach Wandel und Neubeginn tatsächlich ein Geschenk an uns ist.
Deshalb war es eine konsequente Entscheidung, in den Beruf des Coachs und Beraters zu wechseln. .